Sie sind hier: / Home / Unternehmen /

Unternehmen

Haupteingang von MTKHaupteingang von MTK Gegründet wurde die MTK 1983 von Thomas Kuhlhoff. Seitdem erstreckt sich das Tätigkeitsfeld der MTK über den kompletten Bereich der Tonstudiotechnik: Reparaturen von Geräten, Einmessen von Bandmaschinen, Projektplanung, Installation und Inbetriebnahmen, sowie Modifikationen von Geräten und auch Entwicklung von gewünschten, nicht auf dem Markt erhältlichen Geräten.


Arbeitete die MTK ausschließlich für Tonstudios (EMI Maarweg Studios - Köln, Dierks Studios - Pulheim, Soundstudio N - Köln, Tonstudio Cornet - Köln, Hansa Tonstudios - Berlin, Helge Schneider - Mülheim) und bei Live-Veranstaltungen (Bio's Bahnhof, Peter Herbolzheimer) änderte sich dies 1994. Erstmals übernahm die MTK die Durchführung von Großprojekten (Staatstheater Karlsruhe, Forum Leverkusen).


4 Jahre später kam der Einstieg in den Bereich Funk und Fernsehen mit dem Servicevertrag für die Privatsender der "HSG-Gruppe" (Radio NRW). Noch im gleichen Jahr erhielt die MTK ihren ersten großen Auftrag bei einer öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt.


Seitdem ist die Firma MTK vornehmlich im Broadcastbereich tätig und hat im Auftrag von MCI, BFE, Protec u. a. die Abwicklung unterschiedlichster Projekte übernommen.


Die Aufgabenpalette reicht hier vom Service, Anfertigung von Sonderbauten, Schulung bis hin zur Installation kompletter Hörfunk- und Fernsehstudios als auch Ü-Wagen mit Planung, Realisierung und Inbetriebnahmen.


Zurückgreifen kann man hierbei immer auf das kontinuierlich aufgebaute Fertigungs- und Messequipment. Neben der aktuellen Technik verfügt die MTK auch über Equipment und Knowhow um Geräte älteren Datums zu warten und reparieren.


Die MTK agiert in Frechen-Königsdorf in einer 300qm großen Werkstatt und firmiert Anfang 2011 zur "MTK MedienTechnik Kuhlhoff GmbH" um.


 Zum Seitenanfang